präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Wie unterschiedlich wohnen Mann und Frau? Wohnen | Zuhause |

Mitmachen


Club

Login

login »

 

Neuanmeldung


Anmelden» Passwort vergessen»



 
 

Wie unterschiedlich wohnen Mann und Frau?

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Welche Unterschiede gibt es heutzutage bei Einrichtung, Haushaltsführung und Gewohnheiten zwischen Mann und Frau? Was ist typisch Mann, was typisch Frau — und gibt es auch Gemeinsamkeiten?


 

Wer macht den Haushalt?

Wer macht den Haushalt?
© Shutterstock/ArneTrautmann
Vieles im Haushalt bleibt auch in modernen Zeiten Frauensache — zum Beispiel das Kochen: Ganze 45 Prozent der verheirateten Herren lassen sich einer Umfrage des Immobilienportals immowelt.de zufolge zum Beispiel am liebsten täglich von ihren Frauen bekochen und haben keine Lust darauf, selbst mitzuhelfen. Bei den verheirateten Damen gaben 25 Prozent an, dass sie nur deshalb das Kochen komplett allein übernehmen, weil es sonst niemand im Haushalt machen möchte. Zum Vergleich: Unter den unverheirateten Männern lassen sich nur 18 Prozent von der Partnerin bedienen, der Rest hilft gerne mit oder übernimmt das Kochen sogar überwiegend selbst. Eine interessante Tatsache, die die Umfrage aufdeckte: In 10 Prozent der Haushalte kommt die Schwiegermutter zum Putzen vorbei — und 8 Prozent der Paare haben der Schwiegermutter sogar schon einmal ein Putzverbot aussprechen müssen.

Wohnungssuche und Umzug

Frauen und Männer verhalten sich bei der Suche nach einer neuen Wohnung sehr unterschiedlich, wenn es nach der Umfrage des Immobilienportals geht. Es stellte sich heraus, dass etwa die Hälfte aller Männer rein rationale Gründe bei der Wohnungssuche heranziehe. Bei den Frauen ist es gerade einmal jede Dritte, die Vernunft vor Gefühl stellt, wenn es um die Wahl der neuen Bleibe geht. Bei den Damen spielen viel eher emotionale Gründe eine Rolle: Fast 40 Prozent gaben an, dass sie eher auf ihr Gefühl hören würden, statt mit einem sachlichen Auge an die Auswahl der neuen Wohnung zu gehen. Unter den Männern spielten emotionale Beweggründe für nur rund ein Viertel eine wichtige Rolle. Männer wählen demnach also eher nach praktischen Kriterien aus — wie weit ist der Weg zur Arbeit, wo überzeugt das Preis- / Leistungsverhältnis am ehesten, wo spare ich am meisten Energie — und Frauen lassen sich lieber vom Gefühl leiten und wählen eher die Wohnung mit dem schönsten Ausblick oder dem hübschesten Grundriss als diejenige, die die beste Energieeffizienz aufweist. Eine Gemeinsamkeit bei der Wohnungswahl gibt es aber: Bei 71 Prozent der deutschen Paare ist die Liebe dann doch ein sehr wichtiger emotionaler Faktor für einen Umzug.

Auch interessant: Die Umfrage stellte heraus, dass rund 40 Prozent der Männer in der eigenen Immobilie wohnen, während es unter den Frauen nur 27 Prozent Immobilienbesitzerinnen gab. Aufgrund des derzeit typischen Familienmodells, in dem vor allem die Frauen nach der Geburt eines Kindes nicht oder nur in Teilzeit arbeiten, haben Frauen insgesamt weniger finanzielle Mittel zur Verfügung und kaufen daher verständlicherweise seltener Wohneigentum für sich und ihre Familie.

Und wovon kann sich ein Mann im Leben nicht trennen? Laut der Umfrage des Immobilienportals sind es vor allem eher technische und handwerkliche Dinge wie Autozubehör und Werkzeuge, die ein Drittel der Männer niemals hergeben würden. Und bei den Frauen sind es Klamotten — genauer gesagt zu enge Klamotten, die sie derzeit beim besten Willen nicht mehr tragen können: Rund 31 Prozent heben die zu kleinen Stücke auf und hoffen darauf, bald wieder hineinzupassen. Bei den Männern sind es nur 14 Prozent, die an dieser Wunschvorstellung festhalten, was das Klischee vom typischen Frauen-Kleiderschrank voller ungetragener Kleidung zumindest ein kleines bisschen abmildert.
 
 

SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray
SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray

SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray

Wir verlosen 3 Pakete mit Blu-rays, Postern und sportlichen Outdoor-Schuhen von KEEN!
zum Gewinnspiel »

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

 
 

Viele Tipps und Ideen für Ihre Wohnung und Ihr Hause, wie Sie die eigenen 4 Wände noch schöner machen.

 
 


>