präsentiert von WomenWeb.de  
 
Kinderwunsch: Endlich vierzig..... Forum - Single-Leben, Sexualität, Beziehungen, Diät, Beauty

Mitmachen



Club

Jetzt einloggen

Neuanmeldung





 

Forum  Kinderwunsch

Seite 1 von 1
niko612
vom 09.11.2006 17:30, 5057 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Endlich vierzig.....

und die biologische Uhr tickt.
Ist es wirklich so, dass, wenn die reproduktive Phase langsam dem Ende zu geht - die biologische Uhr nochmal ganz laut anfängt zu ticken?
Eigentlich die Kinder aus dem gröbsten raus.... und dann nochmal anfangen....
Habt ihr Erfahrung?
 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
katrinklaus  
vom 30.05.2016 23:41
Antworten Antworten
 
  1.       Hallo, ich bin 36 Jahre alt und kann nicht schwanger werden. Das Problem besteht darin, dass meine Eierstöcke keine eigenen Eizellen produzieren. Wir haben darüber nachgedacht, sich bei der InviMed-Klinik in Posen behandeln zu lassen, man kann bei ihnen die passende Spenderin auswählen und z. B. sich ihre Kindheitsfotos anschauen. Und das alles ohne ihre Personaldaten. Weißt ihr, wie lange man auf die Eizellen warten kann?
 
niko612  
vom 13.11.2006 22:07
Antworten Antworten
 
  jep..... und danke für die Tipps )
 
IT-rex  
vom 10.11.2006 09:46
Antworten Antworten
 
  Wir haben uns den Nachwuchs auf eine große Zeitspanne verteilt. Erst als der Prototyp 13 war kam Nummer 2 und Knäblein Nr. 3 weitere 2 Jahre später.
Aber nee, mit 40 hätte ich mir das nicht mehr vorstellen können. Ab und zu mal ein Enkelkind knuddeln und dann wieder abgeben, das ist OK, aber volles Brutgeschäft? Da in unserer Gesellschaft nach wie vor Familienmenschen, natürlich vorwiegend Mütter!, der meistverarschte Bevölkerungsanteil ist, sollte frau sich diesen Wunsch verkneifen.
Irgendwann müssen wir ja auch mal etwas arbeiten für unsere Rentenanwartschaft
was einzahlen. Und von Karriere kann auch nicht so richtig gesprochen werden, wenn man sich wie ich 30 Jahre nur teilzeitweise dem Beruf widmen konnte, da die restliche Zeit für die Familienaufgaben reserviert war.
 
jogurette  
vom 09.11.2006 23:43
Antworten Antworten
 
  für nichs auf der welt möchte ich nocheinmal mit einem baby von vorne anfangen!!! es wäre ein albtraum für mich. es war damals sehr schön, aber auch mega anstrengend. jetzt habe ich wieder freiräume, die ich nicht wieder hergeben will. nein, bloß nicht. ich glaube, ich wäre den anstrengungen der ersten drei lebensjahre nicht mehr gewachsen.

und wenn ich mir vorstelle, all diesen ganzen kram wieder zu kaufen. vom kinderwagen über hochstuhl angefangen. Nachts aufstehen, Zähnchen, mit dem sperrigen kinderwagen einkaufen gehen ... nein, wirklich nicht.

 
 
niko612     Antwort vom 10.11.2006 07:32
:  Danke für die offene Antwort!
 
 
niko612     Antwort vom 13.11.2006 22:08
:  @ sternla ... ich auch
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by Hypedby GmbH
Hilfe



 
 

Die Online Community für Frauen mit vielen Foren, Blogs und Gewinnspielen, finden Sie neue Freunde.