präsentiert von WomenWeb.de  
 
Haarpflege: Glätteisen ? Forum - Single-Leben, Sexualität, Beziehungen, Diät, Beauty

Mitmachen



Club

Jetzt einloggen

Neuanmeldung





 

Forum  Haarpflege

Seite 1 von 2
Selene
vom 25.09.2006 12:21, 6504 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Glätteisen ?

Hallo,
habe lange, naturkrause Haare, die nicht glatt zu bekommen sind.
Unzählige Mittelchen habe ich schon ausprobiert, richtig zufrieden gestellt hat mich keines. Entweder bringt es gar nix oder die Haare fühlen sich klebrig an. Nach dem Waschen mache ich mir einen Pferdeschwanz und die Länge zwirbele ich zum Dutt, löse ich erst wenn Sie fast trocken sind, klappt einigermassen, Effekt ist aber weg, sobald ich an der frischen Luft nur etwas Feuchtigkeit abbekomme, außerdem dauert es immer so lange bis sie trocken sind.
Möchte gerne auch mal mit nassen Haaren vor die Tür ( aus Zeitgründen ) ohne böses Erwachen wenn die Haare trocken sind.
Wer hat einen Tipp oder Erfahrung mit einem Haarglätter / Glätteisen ?
Freue mich auf Eure Tipps & L.G. Selene

 
Antwort verfassen antwort verfassen
weiter >>
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
Diamant-Lady  
vom 19.12.2016 17:32
Antworten Antworten
 
  Habe selbst auch ein Glätteisen von Remington, bin ganz zufrieden
 
Markus345  
vom 16.12.2016 15:15
Antworten Antworten
 
  Meine Frau hat auch starke Locken. Aber mit dem Glätteisen hier auf PLatz 1 keine Probleme mehr. http://testunu.de/haarglaetter-test/
 
MilaP  
vom 14.07.2015 18:04
Antworten Antworten
 
  Hey, schau mal hier gibt es einen Bericht zum Thema Haare glätten http://www.beautytesterin.de/lexikon/wie-verwende-ich-ein-glaetteisen/ - kuck mal rein, das wird Dir helfen! VG
 
Aryastark  
vom 09.05.2015 13:19
Antworten Antworten
 
  Tja, Locken werden bei Feuchtigkeit einfach schnell frizzig, ist so. Mit Glätten machst du dir die Haare nur kaputt. Mach dir ein Leinsamengel (Anleitungen findest du über Google) und knete dir das nach dem Waschen in die Haare. Bündelt die Locken, du kannst sie so trocknen lassen und es gibt keinen Frizz.
 
Lotta07  
vom 08.05.2015 11:20
Antworten Antworten
 
  ich mag die produkte von remington.  aber es gibt auch eine dauerhafte glättung einfach mal beim friseur nachfragen
 
starkerose  
vom 15.10.2010 20:28
Antworten Antworten
 
  Meine Mutter hat auch das Problem mit der Natrkrause, da sie ganz störrische Haare hat. Es liegt wohl auch daran, dass sie sehr dicke Haare hat. Sie hat auch schon alle möglichen Mittel ausprobiert und bindet die Haare bei feuchtem Wetter einfach zusammen
 
Lissboa  
vom 30.09.2010 16:48
Antworten Antworten
 
  Hast du schon mal die Produkte von john Frieda ausprobiert? Da hat eine Freundin von mir sehr gute ERfahrungen gemachrt.
 
flausenfee  
vom 19.09.2010 00:58
Antworten Antworten

Glätteisen

  Hallo Selene,

Deine Frage ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht sind ein paar Erfahrungsberichte zu Glätteisen hier ja trotzdem noch interessant.

Ich habe mir vor kurzem da ja recht teure GHD Glätteisen gekauft und finde es wirklich überzeugend. Die Haare lassen sich ganz leicht glätten (aber bitte auch nur im trockenen Haar) und das Ergebnis hält dann auch lange an.

Schau mal, hier habe ich ein paar Infos zu dem Glätteisen und auch einen ausfürhlicheren Bericht über meine Erfahrungen damit eingestellt:

http://www.pageballs.com/ghd-glaetteisen-erfahrungen-und-kauftipps

Liebe Grüße
Flausenfee
 
isiv  
vom 16.10.2006 14:29
Antworten Antworten

Glätteisen und Öle

  Ich hab auch das Tondeo-Glätteisen mit Ionentechnik und bin begeistert davon, kann ich jedem nur anraten. Nur, das mit dem Öl versteh ich nicht. Wenn ich das auftrage und dann das Glätteisen verwende, dann verbrennt doch das Öl durch die Hitze? ODER?
 
angie61  
vom 02.10.2006 12:25
Antworten Antworten

Also

  ich hab mir auch eins angeschafft und mich von meiner Friseutin erst gut beraten lassen. Die Investition hat sich gelohnt. Allerdings benutze ich es nicht jedesmal, sondern in Abständen. Aber weglassen würde ich es auf keinen Fall mehr. Lg Angie
 
 
selene     Antwort vom 08.10.2006 00:58
Details Glätteisen:  Hallo Angie,
danke für Deine Antwort.
Meine Frisörin hat mir abgeraten.
Welches Fabrikat / Modell hast Du Dir angeschafft und wie lange brauchst Du pro Anwendung ?
Danke Dir im voraus
L.G. Selene
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken weiter >>
powered by Hypedby GmbH
Hilfe



 
 

Die Online Community für Frauen mit vielen Foren, Blogs und Gewinnspielen, finden Sie neue Freunde.