präsentiert von WomenWeb.de  
 
Beauty: Gesichtsrötungen Forum - Single-Leben, Sexualität, Beziehungen, Diät, Beauty

Mitmachen



Club

Jetzt einloggen

Neuanmeldung





 

Forum  Beauty

Seite 1 von 1
fennek77
vom 31.03.2005 02:00, 901 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Gesichtsrötungen

hallo,

wer hat das eventl. auch.

Plötzlich anfallende Rötung im Gesichtsbereich (Wangen, evtl. Kinn und Nase). Dauert bis 30 min und geht wieder. Bei mir brennen dann die Wangen leicht und sind heiß wie Feuer. Meist nach heissem Essen.

Ich habe eh empfl.Haut und ich erröte furchtbar schnell, gerade auch bei Sonneneinwirkung und Hitze. oh weh, der Sommer naht.
Ich bin der keltische Typ und da ich eh sehr blass bin, sieht man die Röte umso mehr.

Da ich auch sowieso voller Hemmungen stecke und sehr leicht aus Unsicherheit erröte, weiss ich nicht, ob es Rosazea sein kann. Die Hautärzte waren sich nicht sicher. 4 meinten nein, 1 kann sein.

Was macht Ihr dagegen? Bin ich jetz besonders gefährdet bezgl. roter Äderchen? Wie stabilisiere ich meine Gefä´ße.?

Bitte um Antwort.
LG
 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
pasamuro  
vom 25.04.2005 02:00
Antworten Antworten

Weitstellung der Gefäße oder Rosacea

  Kenne Leute, die bei letzterem mit Rotöl einreiben, soll dadurch weggehen. Das Rotöl gibt es in der Apotheke, besteht soviel ich weiss aus Olivenöl mit Johanniskraut. Die Weitstellung der Gefäße durch heisse Speisen oder Sonne kann man kaum beeinflussen, es sei denn durch autogenes Training. Eine Pollenallergie liegt nicht vor? Eine Nachbarin bekommt dann auch ein rotes Gesicht und juckt sich kaputt.
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by Hypedby GmbH
Hilfe



 
 

Die Online Community für Frauen mit vielen Foren, Blogs und Gewinnspielen, finden Sie neue Freunde.