präsentiert von WomenWeb.de  
 
Kinder & Erziehung: Indigo Kinder Phänomen im Kontext der Zeitenwende Forum - Single-Leben, Sexualität, Beziehungen, Diät, Beauty

Mitmachen



Club

Jetzt einloggen

Neuanmeldung





 

Forum  Kinder & Erziehung

Seite 1 von 1
Mathias0808
vom 28.06.2014 20:37, 3864 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Indigo Kinder Phänomen im Kontext der Ze


Indigo Kinder

Seit einigen Jahren werden neue Kinder geboren. Diese Kinder sind anders als wir es früher waren. Diese Kinder erinnern entweder an kleine weise bewusste Menschen, superkluge hochbegabte Kinder oder an eigenwillige, widerborstige Wesen, die auf nichts hören, was ein Erwachsener sagt.

Die Energien auf unserem Planeten haben sich verändert. Wir stehen vor einem neuen evolutionären Sprung, gehen Schritte in ein neues Zeitalter. In diesem neuen Zeitalter muß es auch neue Menschen geben, und wir als Menschheit bewegen uns in die Richtung, aus uns einen neuen Menschen hervorzubringen. Die neuen Kinder sind die ersten Menschen dieses neuen Zeitalters. Sie werden seit mindestens 1992 geboren, es wird aber geschätzt, dass die ersten schon sehr viel früher auf die Welt kamen und bereits über 20 Jahre alt sein könnten. In Europa sollen die ersten neuen Kinder oder ihre Vorläufer bereits seit 1960 geboren werden. Diese Kinder sind bereits als “Indigo-Kinder” bekannt. Indigo deshalb, weil eine amerikanische Therapeutin, die sich mit den Lebens- und Aurafarben des Menschen beschäftigt, 1975 eine neue Farbe sah, die es zuvor bei Menschen nicht gegeben hatte: Sie sah Indigoblau bei Neugeborenen.

Diese Kinder sind automatisch der neuen Energie angepasst, die sich jetzt auf unserem Planeten transformiert. Sie kommen mit vollem Bewußtsein zur Welt und wissen, warum sie hier sind und wie lange sie auf Erden weilen werden. Diese “neuen” Kinder unterscheiden sich von uns dadurch, dass in Ihnen bereits die Anlagen zum vollbewussten Menschen, wie es ihn in Zukunft geben wird, gelegt sind und sie störungsfrei und ohne Mühen die Anpassung an die neuen Energien erreichen können.

Diese Kinder kommen mit vollem Bewußtsein und dem Gefühl, königliche Hoheiten zu sein, auf die Welt und verhalten sich oft auch dementsprechend. Sie besitzen Selbstwertgefühl und das Gefühl, es verdient zu haben, auf der Welt zu sein. Sie wissen genau, wer und was sie sind und sagen das ihren Eltern schon sehr deutlich. Aufgrund ihrer inneren freieren Einstellung zum Leben haben Sie Autoritätsprobleme und können sich nur schwer an Regeln und an die Mehrheit anpassen. Ritualorientierte Systeme ohne kreatives Denken frustrieren sie, da bei ihnen die rechte Gehirnhälfte ausgeprägter ist, entgegen der gängigen Linkshemisphärenbenutzung, die in dieser Gesellschaft üblich ist. Sie reagieren sehr eigenwillig, weil sie genau wissen, was sie wollen und was für sie gut ist. Daher sperren sie sich oft gegenüber ihren Eltern gegen bestimmte Regeln und Grenzen. Sie sehen oft bessere Möglichkeiten, Dinge anzugehen, weshalb sie als Kinder angesehen werden, die gegen bestehende Systeme rebellieren oder mit keinem dieser Systeme konform gehen können...

Quelle: http://www.energie-der-sterne.de/Indigo-Kinder/indigo-kinder.html

 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
LustigeTube  
vom 06.03.2017 12:29
Antworten Antworten
 
  Mathias0808??? Schreibst Du mit Dir selber? xD
 
Mathias0808  
vom 05.12.2016 15:49
Antworten Antworten
 
 
Das Indigo Phänomen



im Kontext der Zeitenwende-
individuelle und globale Transformationsaspekte

von Friedo Waschkau



Seit ungefähr fünf Jahren wird eine immer
größere Anzahl von Menschen auf das Indigo- Phänomen aufmerksam. Zum
einen erscheinen immer mehr Publikationen zu diesem Thema und zum
anderen wird das Verhalten vieler Kinder und Jugendlicher immer
auffälliger - es entspricht immer weniger der "Norm". Den Begriff
„Indigo Kinder und Indigos“ verwende ich im Folgenden als Synonym für
alle Neuen Kinder dieser Zeit (Kristall-, Psychic, Sternen-, Blumen-,
Indigo-Kinder, …), um alle einzubeziehen und Schubladendenken zu
vermeiden. 



Die ersten sehr wenigen Indigos wurden in
den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts geboren. Lee Carroll taufte
diese Frühgeborenen Prä-Indigos. Schon einmal gab es Kinder einer neuen
Zeit. Es war die Zeit des Flower-Power, die Zeit der Hippies.
Mitte der 60er-Jahre tauchten diese Kinder, damals Blumenkinder genannt,
wie aus dem Nichts kommend, auf. Diese Generation hatte eine andere
Lebensauffassung als es damals in der Gesellschaft üblich war. Sie
wollten in Liebe und Frieden leben, hörten andere Musik und kleideten
sich anders. Sie vertraten ihre Lebensauffassung mit großer Kraft. Diese
68er-Generation ebnete den Indigos der heutigen Zeit den Weg. In den
80er-Jahren inkarnierten sich vereinzelt Indigo-Kinder der neuen Zeit.
In den 90er-Jahren wuchs die Zahl ihrer Geburt stetig und ab der
Jahrtausendwende rasant an.

Warum kommen die Neuen Kinder jetzt so
zahlreich? Was sind die Gründe hierfür? Das Indigo-Phänomen ist im
Kontext der Zeitenwende zu sehen..Quelle: http://aktuelleinfo24.blogspot.de/p/blog-page_9036.html
 
Mathias0808  
vom 28.06.2014 20:40
Antworten Antworten
 
  Kristall- Kinder oder Indigo? Kinder unserer Zukunft "Doku"http://www.youtube.com/watch?v=EYz6vaFBYaQ1 Die Hoffnungsvolle Generationhttp://www.youtube.com/watch?v=YqkrdqFY9EY»Demo für alle« - eine neue Bürgerbewegung08. April 2014, 11:42Die Franzosen haben es vorgemacht: Dort gehen sei mehreren Jahren Bürger auf die Straße, um dagegen zu protestieren, dass die sozialistische Regierung ihre Werte mit Füßen tritt. Es sind Hunderttausende. Jetzt befindet sich auch das Bürgertum in Deutschland in Bewegung. Mit der »Demo für alle« in Stuttgart hat es gezeigt, dass es ebenfalls nicht länger gewillt ist, alle Zumutungen klaglos hinzunehmen. Der Vergleich mit Frankreich zeigt: Die Bewegung hat viel Potential. Doch ebenso klar ist, dass mit den Bürgern ab jetzt gerechnet werden muss!Quelle: http://www.freiewelt.net/im-fokus/demo-fur-alle-eine-neue-burgerbewegung-10029429/***Elternrecht wahren - Gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder..Quelle: http://www.demofueralle.de***Demo in Stuttgart gegen den Bildungsplan 2015https://www.youtube.com/watch?v=TVKJ6c35Svs
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by Hypedby GmbH
Hilfe



 
 

Die Online Community für Frauen mit vielen Foren, Blogs und Gewinnspielen, finden Sie neue Freunde.