präsentiert von WomenWeb.de  
 
Baby: Kleinkind kalt baden??? Forum - Single-Leben, Sexualität, Beziehungen, Diät, Beauty

Mitmachen



Club

Jetzt einloggen

Neuanmeldung





 

Forum  Baby

Seite 1 von 1
IT-rex
vom 05.05.2013 20:07, 2368 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Kleinkind kalt baden???

Wer hilft einer jungen Familie Geld für eine Badrenovierung zu gewinnen.



http://www.wiesenhof-online.de/wuensch_dir_was/wsh-gewinnspiel-wunschdarstellung.html?wid=2314


Wer ist so freundlich und votet? Dankeschön.


Mit Kleinkind und ohne Warmwasser, das ist schon Scheiiii---e


Scheibenkleister
 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
oldradi  
vom 07.05.2013 20:20
Antworten Antworten

Gibt einfach Lösung

  Man du musst doch das Kind nicht kalt baden. Zu DDR- Zeiten haben wir auch in einer Wohnung ohne Bad gewohnt. Und in der Küche nur nen 5l Boiler für warmes Wasser. Da wurde ein großer sog. Windeltopf auf den Beistellherd gestellt, Wasser warm gemacht und die Kinder in einer normalen Plastebadewanne gebadet, ging alles. Und für die Erwachsenen wurde das Wasser ebenso auf dem Herd warm gemacht und in ne größere Zinkbadewanne gegossen. Warum seid ihr überhaupt in eine Wohnung gezogen, in der das Bad nicht ok ist?????? Muss man doch heutzutage nicht mehr. LG Uta
 
 
it-rex     Antwort vom 21.09.2013 17:13
War bei Kauf in Ordnung:  Hallo Uta, sehe erst jetzt Deine Antwort.

Die Warmwasseranlage ging beim Kauf der Wohnung. - Wäre ein 5 l Boiler vorhanden - das wäre wunderschön. - Für die kleine Wohnung gibt s einen 60 l Warmwasserspeider und genau der ist kaputt. Einen Beistellherd? auch der müßte erst angeschafft werden.
Es handelt sich ja um keine Mietwohnung - dann wäre alles etwas einfacher - dem Vermieter die rechnung auf den Tisch knallen und fertig.
Aber es handelt sich um eine kleine Eigentumswohnung - und wenn der Job weg ist weil es den Arbeitgeber nicht mehr gibt und in der Zwischenzeit bei der Mama das Elterngeld ausgelaufen ist, dann reicht es eben von vorne bis hinten nicht.- denn Hypothekenzinsen müssen ja auch noch jahrelang gezahlt werden.-

Manches hat man als Mieter einfacher.

Geduscht wird z.Zt mit Giekanne im Duschbecken - 2 Kannen müssen pro Person reichen.

Lg von Ilse

 
erbsi  
vom 06.05.2013 10:23
Antworten Antworten

guter rat

  Mach wasser am herd warm dann muss das kind nicht kalt baden
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by Hypedby GmbH
Hilfe



 
 

Die Online Community für Frauen mit vielen Foren, Blogs und Gewinnspielen, finden Sie neue Freunde.