präsentiert von WomenWeb.de  
 
Hautpflege: ProblemZehennägel Forum - Single-Leben, Sexualität, Beziehungen, Diät, Beauty

Mitmachen



Club

Jetzt einloggen

Neuanmeldung





 

Forum  Hautpflege

Seite 1 von 1
rs76
vom 28.08.2008 09:53, 546 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag ProblemZehennägel

Hallo, hat jemand einen Tipp bei extrem weichen und kleinen Z.nägeln, die bei jedem bißchen reißen ... und nicht sandalentauglich sind!!
 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
erika40  
vom 06.11.2008 13:02
Antworten Antworten
 
  Da kann ich mich nur anschließen!
 
starkerose  
vom 16.10.2008 15:29
Antworten Antworten
 
  Wichtig ist, dass Du unterscheidest zwischen Kieselerde und Kieselsäure-Gel. Beides
basiert auf Kieselsäure, aber die Erde ist von ihren Partikeln viel viel größer als die
Kieselsäurepartikel im Gel. Im Gel liegen sie kollidial vor und können so viel besser
vom Körper aufgenommen werden, also viel besser wirken. Von Kieselerde habe ich
schon gehört, dass es nicht richtig wirkt und sogar Nebenwirkungen haben kann
(Nierensteine??). Das trifft für das Gel aber nicht zu, da sind bisher keinerlei
Nebenwirkungen bekannt. So jedenfalls mein Wissensstand.
 
Fancystuff  
vom 01.09.2008 18:05
Antworten Antworten
 
  Bei mir hat Kieselsäure auch gut gewirkt. Das gibts in der Apotheke und kostet so etwa
10 Euro für 500ml.
 
rs76  
vom 01.09.2008 14:49
Antworten Antworten
 
  danke für eure tipps.
wie muss ich das mit dem kieselerde-gel vorstellen? Wie teuer ist es?
 
starkerose  
vom 28.08.2008 10:47
Antworten Antworten
 
  Also Deine kleinen Zehennägel sind wohl einfach genetisch bedingt. Da wirst Du wohl
nichts machen können. Aber ich habe einen Tipp, wie Deine Nägel fester werden
können: Kieselsäure-Gel festigt die Nägel und lässt sie nicht mehr einreißen. Das gilt
dann auch für die Fingernägel. Reißen die bei Dir denn auch schnell ein?
Das Kieselsäure-Gel nimmt man innerlich ein, z.B. täglich eingerührt in Orangensaft.
Wenn Du noch Fragen dazu hast... ich erzähle Dir gerne mehr. (Bin seit gut einem Jahr
begeisterter Kieselsäure-Gel-Konsument)
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by FOOBOO GmbH
Hilfe



 
 

Die Online Community für Frauen mit vielen Foren, Blogs und Gewinnspielen, finden Sie neue Freunde.