präsentiert von WomenWeb.de  
 
Film & TV: Kino nach Buchvorlage Forum - Single-Leben, Sexualität, Beziehungen, Diät, Beauty

Mitmachen



Club

Jetzt einloggen

Neuanmeldung





 

Forum  Film & TV

Seite 1 von 1
niko612
vom 12.03.2007 10:59, 287 Visits
Diesen Beitrag merken Merken
alle Beiträge
weiterempfehlen empfehlen
Druckansicht drucken

Beitrag Kino nach Buchvorlage

Der Film „Arthur und die Minimoys“ kam am 25.01. 2007 unter der Regie von Luc Besson in die Kinos

Arthur und die Minimoys
Arthur hat richtig große Sorgen: Ein fieser Grundstücksmakler träumt davon, sich das schöne Haus von Arthurs Großmutter, in dem der Junge gerade seine Ferien verbringt, unter den Nagel zu reißen. Leider ist nicht daran zu denken, dass Arthur auf seine Eltern zählen kann, die ihn bei der Großmutter untergebracht haben, denn sie sind weit weg in der Stadt. Auch auf seinen Großvater kann er nicht setzen - der ist nämlich vor Jahren auf mysteriöse Weise verschwunden.

Zu allem Übel ist Arthur erst zehn Jahre alt. Ob ihm zumindest Alfred, sein großer, mehr liebevoller als intelligenter Hund eine Hilfe sein kann? Gemeinsam mit Alfred stößt Arthur in der alten Bibliothek seines Großvaters auf einen geheimen Plan, der ihnen den Weg auf die andere Seite weist: Den Weg ins Land der Minimoys! Diese zauberhaften Fabelwesen sind die Einzigen, die alles retten können.

Der Auftakt einer neuen Fantasyreihe: Geistreich, humorvoll, frech – allerbestes Lesevergnügen nicht nur für Kinder! "Arthur und die Minimoys" von Luc Besson ist für Kinder ab 9 Jahren geeignet und zum Preis von 14,90 Euro im Baumhaus Verlag erschienen.
 
Antwort verfassen antwort verfassen
 
Antworten sortieren nach Datum   Sortieren nach Datum ASC Sortieren nach Datum DESC
niko612  
vom 12.03.2007 10:59
Antworten Antworten
 
  Arthur und die Rache des Maltazard
Ein Hilferuf der Minimoys, eingraviert auf ein Reiskorn und übergeben durch eine Botenspinne, geht Arthur durch Mark und Knochen. Für den 10-jährigen Jungen steht fest: Das kleine Volk unter der Erde ist in Gefahr und er ist der Einzige, der es retten kann. Er muss seine geliebte Selenia beschützen. Aber wie? Denn all das passiert genau in dem Moment, als Arthurs Vater schon ungeduldig am Lenkrad seines Autos sitzt und vom Haus der Großeltern aufbrechen möchte. Arthur hat gerade noch Zeit, seinen Großvater Archibald zu verständigen. Vielleicht kann er an seiner Stelle etwas unternehmen. Sich vorzustellen, dass Selenia zwischen Leben und Tod schwebt, ist für Arthur unerträglich! Mit Hilfe seines Hundes Alfred kann er schließlich seinen Eltern entwischen und kehrt in einer Vollmondnacht zum Haus der Großeltern zurück. Genau um Mitternacht fällt ein Mondstrahl in das Fernglas von Archibald und verspricht noch einmal den Weg in die Welt der Minimoys zu öffnen, als plötzlich dunkle Wolken aufziehen. Das Abenteuer scheint zu Ende, bevor es überhaupt begonnen hat.
Geistreich, humorvoll, frech - allerbestes Lesevergnügen, nicht nur für Kinder!
„Arthur und die Rache des Maltazard“ von Luc Besson, aus dem Französischen von Rosemarie Griebel-Kruip, ist im Baumhaus Verlag zum Preis von 14,90 Euro erschienen und für Kinder ab 10 Jahren geeignet.
 
 
weiterempfehlen  empfehlen
Antwort verfassen antwort verfassen
Druckansicht drucken  
powered by FOOBOO GmbH
Hilfe



 
 

Die Online Community für Frauen mit vielen Foren, Blogs und Gewinnspielen, finden Sie neue Freunde.