präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Paypal sicher bezahlen online und mobil Shopping | Online Shops |

Mitmachen


Club

Jetzt einloggen

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

Sicheres Einkaufen von unterwegs: Das müssen Sie beim mobilen Shopping beachten

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Stundenlanges Surfen im Internet nach neuen Klamotten oder anderer Beute – dafür hat nicht jede Frau Zeit. Manchmal muss es nämlich einfach fix gehen.


 
© PayPal
Da entdeckt man von unterwegs, dass die Lieblingsschuhe im Online-Shop nur noch einmal in der passenden Größe vorhanden sind. Oder muss schnell ein Last-Minute-Geschenk für die Einweihungsparty der neuen Nachbarn besorgen. In solchen Situationen möchte man mit dem Einkauf über das Internet nicht bis zu Hause warten! Schließlich gibt es auch in den eigenen vier Wänden noch viele Dinge zu erledigen. Immer wieder erleben wir Situationen, bspw. in der U-Bahn oder beim Arzt im Wartezimmer in denen wir denken: "Statt einfach nur rumzusitzen und zu warten, könnte ich jetzt so viel erledigen..."
© PayPal
Und genau das macht mobiles Einkaufen so beliebt. Ob Smartphone oder Tablet, über die App des Händlers lassen sich ganz einfach die gewünschten Produkte bestellen und wieder kann etwas von der To Do-Liste gestrichen werden. Aber Stopp! Sie zögern noch, weil Sie sich um die Sicherheit Ihrer Daten Gedanken machen? Mit PayPal können Sie getrost sorglos shoppen. Sie müssen sich für den Einkauf im Online-Shop weder Ihre Kontonummer und Bankleitzahl, noch die komplizierte IBAN merken und eingeben. Das lästige Eintippen dieser ganzen Zahlen auf dem kleinen Display entfällt. Bei der Anmeldung bei PayPal wird einmalig die Bankverbindung oder Kreditkarte hinterlegt. Anschließend wird mobil nur noch mit der eigenen E-Mail-Adresse und dem eigenen Passwort bezahlt – ruckzuck ist alles erledigt. Ist die Zahlung abgeschlossen, wird Ihre Kreditkarte mit dem Zahlungsbetrag belastet oder das Geld von Ihrem Konto abgezogen. Der Verkäufer bekommt Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer nie zu sehen. Einfach, schnell und sicher!
Während das Bezahlen mit PayPal eine sichere Sache ist, so gibt es nicht die Garantie, dass mit der Ware auch immer alles glatt läuft. Leider kann es passieren, dass die heißbegehrten Schuhe einfach nicht ankommen oder das Leinen-Sommerkleid doch nur ein Stück Polyester ist (und somit erheblich von der Beschreibung abweicht). Hier hilft der PayPal-Käuferschutz. Kommt es zu keiner Einigung zwischen Ihnen und dem Händler, können Sie PayPal als Vermittler einschalten. Sind die Bedingungen des Käuferschutzes erfüllt, bekommen Sie den vollen Kaufpreis und die Versandkosten erstattet.
 

Do’s and Dont’s beim Online-Shopping

Do’s and Dont’s beim Online-Shopping
© PayPal
Es gibt Regeln, die kann man sich nie genug verinnerlichen, auch wenn wir es gefühlt schon tausend Mal gehört haben. Dazu zählen die Tipps zum sicheren Bezahlen beim Online-Shopping. Denn hierfür gilt: Vorsicht ist das oberste Gebot. Hier die wichtigsten Hinweise im Überblick:

•    Teilen Sie ihre Passwörter, PINs und TANS niemals mit anderen.
•    Passwörter sollten aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern bestehen und mindestens acht Zeichen lang sein.
•    Regelmäßig den Browser und das Betriebssystem updaten, um Sicherheitslücken in der Software auszuschließen.
•    Bezahlvorgänge sollten ausschließlich über SSL-verschlüsselte Seiten erfolgen. Ein Doppelklick auf das Schlosssymbol zeigt das Zertifikat der Website. Unter dem Punkt Identität muss der Name der Bank oder des Zahlungsdienstes stehen. Die neuesten Versionen der Browser unterstützen das noch sicherere EV-SSL-Zertifikat, das durch eine grüne Schrift oder einen grünen Hintergrund in der Adresszeile des Browsers angezeigt wird.
•    Kontrollen Sie regelmäßig die Abbuchungen von Ihrem Konto, um in ungerechtfertigten Fällen schnell handeln zu können.
•    So bequem es auch ist, aber Passwörter sollten nicht durch den Browser automatisch gespeichert werden.
•    Erledigen Sie Ihre Online-Bankgeschäfte nur am eigenen Rechner.
•    Extra-Tipp: Einige Banken bieten an, eine Obergrenze für tägliche Geldbewegungen beim Online-Banking festzulegen.
 

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

Neueste Forenbeiträge

Neueste Forenbeiträge

  • neueste Forenbeiträge
 
 
 

Hier finden Sie Online-Shops und Shopping-Tipps zum Einkaufen im Internet.

 
 


>