präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
So können Sie Ihre Sommer-Kleider auch im Winter tragen! Trends |

Mitmachen


Club

Login

login »

 

Neuanmeldung


Anmelden» Passwort vergessen»



 
 

So können Sie Ihre Sommer-Kleider auch im Winter tragen!

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Der Sommer ist schon lange vorbei und die meisten unsere Kleider, Röcke und Shorts warten hinten im Schrank bis zum nächsten Jahr. Jedoch haben auch Sie ein lieblings-Kleid auf das Sie nicht verzichten wollen. Ob und wie Sie Ihr Sommer Kleid Wintertauglich stylen können, zeigen wir Ihnen.


 

Unsere Tipps und Tricks

1. Nicht ohne Strumpfhose oder Leggings 
Nackte Beine im Winter sind ein No-Go! Sie müssen Ihren Körper gegen die Kälte schützen, also vergessen Sie nicht Ihre Strumpfhosen oder Leggings.

2. Warme Pullover halten warm
Einfach einen warmen Pullover oder einen Cardigan überwerfen und schon ist es wärmer. Vor allem gestrickte Kleidung ist dieses Jahr in.

3. Coole Stiefel gehören dazu
Ob Overknee-Stiefel oder kleine Stiefeletten, ob mit oder ohne Absatz – Hauptsache sie halten warm, sind gemütlich und sehen toll aus.

4. Lagenlook ist angesagt
Je mehr Sie übereinander anhaben, desto cooler kann Ihr Outfit aussehen. Insbesondere verschiedene Materialeien und Farben sehen kombiniert gut aus.

5. Mehr geht immer
Falls Ihnen immer noch kalt ist, ziehen Sie einfach Hüte, Mützen, Schals und Handschuhe an. So vervollständigen Sie Ihren Look und halten sich warm.
 
 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich


"Mindestens für immer"

Die Band Von Eden verlost ihre aktuelle EP 5x!
zum Gewinnspiel »

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

 
 

Bei uns finden sie aktuelle Modetrends der Designer und Fashion-Marken.

 
 


>