präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Accessoiretrends 2019 Mode | Trends | Star-Looks | Fashion |

Mitmachen


Club

Jetzt einloggen

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

Modische Accesoiretrends für 2019

Artikel druckenArtikel empfehlen
 


 

Modische Accessoires, die 2019 nicht fehlen dürfen


Mit dem herannahenden Sommer genießen wir längere Sonnenstunden und Spaziergänge im Freien. Keine Frage, dass auch die Accessoires, mit denen wir unsere Outfits abrunden, ganz neu auf die warme Jahreszeit abgestimmt werden müssen. Was aber muss für die Sommersaison 2019 unbedingt mit und welche Accessoires können wir bis in den Winter hinein tragen? Dieser Beitrag zeigt, welche modischen Ergänzungen dieses Jahr auf keinen Fall fehlen dürfen.


Statement für die Ohren


Zumindest für die Saison 2019 ist es vorbei mit kleinen, unauffälligen Ohrsteckern. Bis zum Ende des Jahres gehört die Bühne den großen Statement-Pieces. In Silber, Gold und allen anderen Metallfarben gehalten liegen besonders auffällige Ohrringe im Trend. An Details ist alles erlaubt: Fransen, glitzernde oder matte Schmucksteine oder andere Gestaltungsvarianten dürfen sich zeigen. Dieses Trend-Accessoires wird am besten mit einem eleganten, aber schlichten Outfit kombiniert. Hier setzen die Statement-Ohrringe ein modisches Zeichen und schaffen einen lässigen Understatement-Look. Damit die trendigen Ohrringe so richtig zur Geltung kommen, sind zurückgenommene Haare, beispielsweise als Sleek Dutt ein Muss. Zu den großen Accessoires-Trends für 2019 zählen auch naturfarbene Perlen. Die zarten Schätze des Meeres dürfen nicht nur auf den Ohrringen zu vollem Glanz erstrahlen, sondern auch auf allen anderen Accessoires für trendigen Charme sorgen.

Stylischer Schutz für die Augen


Der Sommer kann gar nicht schnell genug kommen, denn für 2019 kündigt sich ein heißer Sonnenbrillen-Trend an. Angesagt sind Sonnenbrillen als Accessoire eigentlich immer, dieses Jahr zeichnen sich aber gleich zwei spannende Trends ab. Zum einen dürfen die Sonnenbrillen in sommerlich-zarten Pastelltönen überzeugen. Die bunte Vielfalt an Glas und Rahmen macht die Stunden in der Sonne noch schöner und zaubert wahres Urlaubsfeeling ins Herz. Noch mehr Retro-Charme bietet der zweite Sonnenbrillen-Trend. Mit ihren markigen, übergroßen Formen begeistert die so genannte Shield-Sonnenbrille alle, die sich über eckige, klare Linien freuen. Sie bedeckt fast das halbe Gesicht, beschützt die Augenpartie vor frühzeitigen Fältchen und setzt einen gekonnten Stilbruch zu den zarten Sommerkleidern. Die Shield-Sonnenbrille erinnert nicht von ungefähr an Schutzbrillen, kommuniziert absolute Coolness und verlangt viel Modemut. Noch mehr Trends rund um die Sonnenbrille für Damen gibt es auf diversen Trendblogs und Online-Shops zu entdecken.

Schlichte Taschen, der wetterunabhängige Accessoires-Trend


Wo in den letzten Jahren besonders auffällige Logo-Bags im Trend lagen, treten Taschen in dieser Saison als Accessoire eher in den Hintergrund. Im Trend liegen vor allem Taschen in schlichter Gestaltung und relativ kleinem Format. Geometrische Formen sind ein Muss und nicht wenige Taschen besitzen besonders trendige Schildpatt-Elemente. Allen Trend-Taschen ist gemeinsam, dass sie nicht vom Outfit ablenken und vergleichsweise sparsamen Platz für alles bieten, was unterwegs dabei sein muss. Besonders angesagt sind Taschen in dunklen Tönen, wobei hier vor allem schwarzes Leder dominiert. Dieser zeitlose Trend macht es ganz einfach, diese Taschen über den Sommer hinaus bis in den Winter zu tragen.
 
 

Gehirnjogging mit Frauen.de
zum Spiel »

Neueste Forenbeiträge

Neueste Forenbeiträge

  • neueste Forenbeiträge
 
 
 

Neue Mode-Trends, die Trends von den Laufstegen und aktuelle Star-Looks.

 
 


>