präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Stefan Raab: So wird die letzte „TV total“ Folge! Stars |

Mitmachen


Club

Login

login »

 

Neuanmeldung


Anmelden» Passwort vergessen»



 
 

Stefan Raab: So wird die letzte „TV total“ Folge!

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Nach 16 Jahren wird Stefan Raab nun diesen Winter seine TV-Karriere beenden. Aber nicht ohne vorher noch ein „Das Beste aus TV total 2015“ zu senden. Jetzt gibt es erste Details zur Raabs Abschiedsshow.


 
© Getty Images
Für die allerletzte Folge von „TV total“ hat sich Stefan Raab natürlich etwas ganz besonderes überlegt.  Am 11. Dezember wird „Das Beste aus TV total 2015“ auf ProSieben ausgestrahlt und damit auch der Abschied von Raab als Showmaster gefeiert. Laut ProSieben soll die finale Folge ganze vier Stunden dauern und lustige Challenges wie „CSI Kofferauspacken“ oder „Headis Spezial“ enthalten. Und selbstverständlich werden auch viele Stars mit dabei sein, um den Raabinator zu ehren und ihn gebührend zu feiern.

Bereits im Juni erklärte der 49-Jährige: „Ich habe mich entschlossen, zum Ende dieses Jahres meine Fernsehschuhe an den Nagel zu hängen.“ In diesem Statement betonte Stefan Raab: „Ich bedanke mich bei meinem Sender ProSieben, der mich in den vergangenen Jahren alle meine Ideen hat umsetzen lassen. Wir beenden die Zusammenarbeit im besten Verhältnis, das man haben kann.  Vielen Dank für 16 außerordentliche, tolle und erfolgreiche Jahre.“ Die genaue Ursache für seine verfrühte TV-Rente verriet Stefan Raab nicht. Aber so wie man das Multitalent kennt, wird er nicht zu Hause sitzen und Däumchen drehen, sondern im Hintergrund sicherlich an weitere TV-Formate für die Zukunft basteln.  

Quelle: Bang Showbiz
 

24. Adventstürchen
24. Adventstürchen

24. Adventstürchen

Wir verlosen edle Ohrstecker aus der "Figaro"-Kollektion von Brigitte Adolph im Wert von 680 Euro!
zum Gewinnspiel »

Das beliebte Kultspiel Mahjong hilft Ihnen zu entspannen.
zum Spiel »

 
 

Hollywood-Stars, Sänger und VIPs: ihre Geheimnisse, Hintergründe und viele Neuigkeiten.

 
 


>