präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Echte Abwechslung: Ostsee-Urlaub im Winter Reisen | Kultur |

Mitmachen


Club

Login

login »

 

Neuanmeldung


Anmelden» Passwort vergessen»



 
 

Echte Abwechslung: Ostsee-Urlaub im Winter

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Jetzt! Genau jetzt! Zwischen Weihnachten und Ostern ist die richtige Zeit, um Energie zu tanken. Die ersten Wochen im Familien- und Arbeitsleben sind bereits wieder absolviert und die Zeitspanne bis Ostern ist noch lang. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Stress schon wieder überhandnimmt, ist jetzt der richtige Zeitpunkt für ein paar Tage Kurzurlaub. Wir haben einen Tipp für Sie: Echte Abwechslung bietet ein Ostsee-Urlaub im Winter.


 
© freeimages.com - Dan Soendergaard
Es klingt im ersten Moment etwas kurios: Winter, Urlaub und Ostsee in einem Satz. Aber die frische Meeresluft, kalte Winde, weite Strände, scheinbar unbegrenzte Ruhe und extrem günstige Wellnessangebote bilden eine Einheit. Der Wechsel zwischen Strandspaziergang und Sauna oder Kuscheln unter der warmen Decke garantiert echte Entspannung. Der Kopf wird ordentlich durchgepustet, die Seele richtet sich auf, der Köpert tankt Energie. Winterurlaub an der Ostsee, ja, das hat einen ganz besonderen Reiz.

Dänemark im luxuriösen Ferienhaus

Unser erster Tipp ist Dänemark. Wenn Sie richtig zur Ruhe kommen möchten, ist unser Nachbarland die erste Wahl. Wunderbare Ostseestrände warten auf Sie. Buchen Sie einfach eines der Ferienhäuser direkt am Strand. Derzeit sind die Preise im Keller und selbst Objekte mit eigener Sauna und Whirlpool sind günstig zu haben. Buchungsportale wie sonneundstrand.de bieten eine riesige Auswahl von Ferienhäusern zwischen gemütlichem Blockhaus mit Kamin und luxuriösem Bungalow mit Vollausstattung. Urlaub in einem Ferienhaus hat einen großen Vorteil: Sie bestimmen, was Sie wann wo und wie machen. Es gibt keine lästigen Zimmernachbarn und die Nähe zum Strand ermöglicht einen unvergesslichen Urlaub. Probieren Sie doch mal ein Ferienhaus auf Lolland oder Falster aus. Die Inseln sind per Fähre über Fehmarn gut zu erreichen. Haben Sie etwas mehr Zeit, empfiehlt sich ein Urlaub auf Bornholm.
 

Wandern auf Fischland-Darß-Zingst

Möchten Sie lieber etwas aktiver sein? Dann genießen Sie die Weite und Ruhe auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Dort finden Sie komfortable Unterkünfte und können die Wanderwege ausprobieren. Ein echter Tipp für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen ist die Barhöft-Route, die an einer wunderschönen Boddenlandschaft entlang führt. Sind Sie richtig abgekämpft, erholen Sie sich bei Grog oder zum Beispiel in der Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarden. Die Wechselwirkung aus Aktivität und Ruhe wird Ihnen viel Energie für das Frühjahr bringen. Umfangreiche Informationen bietet das offizielle Tourismusportal der Halbinsel unter fischland-darss-zingst.de.
 

Winterurlaub auf Rügen

Winterurlaub auf Rügen
© freeimages.com - flo ko
Auch die größte deutsche Ostseeinsel ist ein erstklassiges Ziel für einen Winterurlaub. Rügen mit seinen Bädern Binz, Sellin oder Göhren weist weit mehr als die unvergesslichen Kreidefelsen auf. Erkunden Sie die schöne Winterlandschaft im Nationalpark Jasberg, das Kap Arkona oder den Königsstuhl. Genießen Sie ein üppiges Frühstück in einem der herrschaftlichen Hotels der Bäderarchitektur, lassen Sie sich in einem der vielen Wellnessbereiche mit Rügener Heilkreide verwöhnen. Winterurlaub auf Rügen bedeutet, die Seele baumeln zu lassen und neue Kraft zu tanken. Auf der offiziellen Seite ruegen.de finden Sie viele weiterführende Informationen und Buchungsmöglichkeiten.

Pobierowo: Warum nicht die polnische Ostseeküste?

Wenn Ihnen die winterliche Ostseeküste Dänemarks und Deutschlands noch nicht ruhig genug sind, probieren Sie einen Urlaub im polnischen Badeort Pobierowo. Dieser liegt nicht weiter hinter Swinemünde. Dort ist es im Winter sehr ruhig, aber die Hotels verfügen über sehr gute Wellnessangebote und freuen sich auf Winterurlauber. Pobierowo überzeugt durch einen wunderschönen Sandstrand, der zu ausgiebigen Spaziergängen in der jodhaltigen Luft einlädt. Ruhe finden Sie hier mehr als genug. Sie sind jedoch in Sachen Gastronomie und Wellnessangeboten größtenteils auf Ihr Hotel angewiesen.
 

Erholung in der Lübecker Bucht

Scharbeutz, Grömitz, Niendorf, Timmendorfer Strand sind einige der beliebten Bäder in der Lübecker Bucht. Die Ferienorte bieten ein umfangreiches Urlaubsprogramm für die Wintermonate. Von Fackelwanderungen über Glühweinabende bis hin zu Eislaufen und natürlich vielen Wellnessangeboten können Sie hier nach Herzenslust ihre Freizeit gestalten. Interessant ist die Lübecker Bucht auch für einen längeren Aufenthalt. Die Altstadt von Lübeck, das Wkingerdorf Haithabu und die Hansestadt Hamburg sind interessante Ausflugstipps, mit denen Sie Ihren Winterurlaub an der Ostsee abwechslungsreich gestalten können. Auf der Informationsseite der Tourismus Agentur Lübecker Bucht können Sie umfangreiche Winterurlaubstipps finden.
 
 

SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray
SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray

SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray

Wir verlosen 3 Pakete mit Blu-rays, Postern und sportlichen Outdoor-Schuhen von KEEN!
zum Gewinnspiel »

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

 
 

Alles rund ums Thema Reise: hier finden sie viele Tipps für Ihren Urlaub, Städtetrips oder Kulturreisen

 
 


>