präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
10 Ideen zum Muttertag, die von Herzen kommen Reisen | Kultur |

Mitmachen


Club

Jetzt einloggen

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

10 Ideen zum Muttertag, die von Herzen kommen

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Jedes Jahr sind tausende Söhne und Töchter auf der Suche nach einem Geschenk, mit dem sie ihrer Mutter zu ihrem besonderen Tag eine Freude machen. Alljährlich am zweiten Sonntag im Mai bietet sich die Gelegenheit, einfach „Danke“ zu sagen und die gemeinsamen Jahre in Ehren zu halten. Die zehn besten Geschenkideen, welche wirklich von Herzen kommen, zeigt dieser Artikel.


 

1. Schöne Blumen direkt nach Hause liefern lassen

1. Schöne Blumen direkt nach Hause liefern lassen
Über einen schönen Blumenstrauß freut sich jede Mutter an ihrem besonderen Tag
Pixabay.com © FotografieLink
Blumen gehören zu den Klassikern der Geschenke. Sie sind farbenfroh, dekorativ, gut duftend und bereiten viel Freude. Besonders gelingt die Überraschung, mit einem an die Haustür gelieferten Muttertagstrauß von frische-blumen.de. Mütter sind begeistert, wenn der Florist mit einem hübschen Strauß und einer bezaubernden Nachricht an der Tür klingelt.

2. Ein liebevoll zubereitetes Frühstück

Wieso die liebste Mutter nicht einfach mal zu Hause überraschen? Es gibt keinen besseren Start in den Tag als mit dem Duft nach frisch aufgebrühtem Kaffee und selbst gebackenen Brötchen. Hübsch angerichtet auf einem liebevoll dekorierten Frühstückstisch und mit einem netten Brief versehen, ist die Überraschung perfekt. Zu einem guten Frühstück gehören folgende Speisen und Getränke:
  • Brötchen oder Brot
  • Kaffee, Tee und Orangensaft
  • Marmelade, Honig und Nutella
  • Frisches Obst, wie Bananen, Äpfel, Birnen und Trauben
  • Wurst und Käse
  • Rühr- oder Spieleier
Für die deftige Variante darf gebratener Speck oder Räucherlachs keinesfalls fehlen. Bei apotheken-umschau.de gibt es Frühstücksrezepte für jeden Geschmack.
 

3. Ein Gutscheinheft für mehr gemeinsame Zeit

Mütter verbringen gerne Zeit mit ihren Töchtern und Söhnen, egal welchen Alters. Für den Ehrentag eignet sich daher ein Gutscheinbuch für Unternehmungen zu zweit besonders gut. Von diesem Geschenk haben beide lange etwas und können viele gemeinsame Erinnerungen sammeln. Ideen für gemeinsame Aktivitäten:
  • Ein Kino- oder Theaterbesuch
  • Essen gehen oder zusammen kochen
  • Besuch eines Thermalbades, bei thermencheck.org sind die besten Thermen Deutschlands zu finden
  • Eine Städtereise
  • Sportliche Unternehmungen, wie Klettern oder Squash
  • Ein Filmeabend mit alten Klassikern und Popcorn
  • Ein Mutter-Kind-Fotoshooting
  • Frauenabend zu zweit
 

4. Eine persönliche Erinnerungskiste

4. Eine persönliche Erinnerungskiste
Eine dekorative Kiste mit persönlichen Erinnerungen ist ein besonderes Geschenk zum Muttertag
Pixabay.com © freestocks-photos
Besonders emotional sind Geschenke mit einem persönlichen Hintergrund. Eine Kiste, welche eine Sammlung gemeinsamer Erinnerungsstücke beinhaltet, wird für rührende Momente sorgen. Eine Postkarte aus dem ersten Urlaub, Kindersocken, Fotos, eine alte Zeichnung -  der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

5. Ein eigenes „Wenn-Buch“

Das Gestalten eines „Wenn-Buches“ macht nicht nur Spaß, es bereitet dem Empfänger eine Menge Freude. Ziel ist es, mit kleinen Geschenken in den richtigen Situationen für Aufmunterung zu sorgen, beispielsweise mit einem Teebeutelchen für kalte Abende. Für die Eigenkreation sind lediglich ein leeres Buch, bunte Stifte und ein paar kleine Aufmerksamkeiten nötig. Ideenvorschläge zum Befüllen der Seiten:
  • Wenn du Schmerzen hast: Pflaster
  • Wenn du knapp bei Kasse bist: Cent Münzen
  • Wenn du dir etwas Süßes wünschst: Gummibärchen
  • Wenn du sportlich sein möchtest: Ritter Sport
  • Wenn du nichts zum Lachen hast: Lach-Gummi
  • Wenn du Langeweile hast: Sudoku, Kreuzworträtsel
  • Wenn du Wellness nötig hast: Gesichtsmaske, Peeling, trendiger Nagellack
 

6. Eine selbst gestaltete Geschenkbox

Geschenkboxen gibt es in nahezu jedem Drogeriemarkt zu kaufen. Schöner ist es jedoch, wenn diese selbst gestalten sind. Noch persönlicher ist die Box, wenn sie mit den Lieblingsteilen der Mutter bestückt ist. Naschereien oder Filme, die sie gerne mag. Für Mütter, die gerne lesen, eignen sich eine Geschenkbox mit einem guten Buch, Tee, Knabbereien, einem Lesezeichen und einer kuscheligen Decke und weichen Socken.
 

7. Ein Familienfoto für die Ewigkeit

Fotos sind Erinnerungsstücke, welche auf ewig erhalten bleiben. Ihr Empfänger kann sich lange an dem Bild erfreuen. Zum Muttertag eignet sich daher ein besonders schönes Foto der ganzen Familie. Ideal ist auch ein Gutschein für ein Fotoshooting mit allen Familienmitgliedern.
Witzig, kreativ und ausgefallen sind nachgestellte Fotos. Erwachsene Geschwister nehmen sich alte Kinderbilder vor und versuchen diese so detailgetreu wie möglich nachzustellen. Die beiden Fotos werden anschließend in einer ansprechenden Collage dargestellt.
 

8. Einen eigenen Kuchen backen

Ein leckerer Kuchen zum Muttertag ist in vielen Familien bereits Pflicht. Zum Ehrentag der Mutter darf es durchaus auch etwas Besonderes sein, gerne eine selbst gebackene Kreation, die mit viel Liebe dekoriert wurde. Im Internet sind viele Backanleitungen zu finden, für Anfänger und Profis gleichermaßen. Wer mutig ist, nimmt sich den Lieblingskuchen der Mutter vor.
 

9. Einen Wochenendausflug planen

Eine Reise als Muttertagsgeschenk sorgt für Freude, kann allerdings sehr kostspielig sein. Günstiger, jedoch nicht weniger schön ist ein Wochenendausflug. Ob Freitag bis Sonntag oder auch nur für einen Tag – es zählt, gemeinsam Zeit zu verbringen. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem erholsamen Wochenende in einem Wellnesshotel? Wandern im Allgäu oder einem erlebnisreichen Tag in einem Freizeitpark? Viele Fluggesellschaften bieten zudem günstige Tagesausflüge an. Der Flieger startet früh morgens und abends geht es wieder zurück in die Heimat. Selbst an nur einem Tag lässt sich in London, Barcelona oder Hamburg sehr viel entdecken. In diesem Artikel gibt es Geheimtipps für die Kulturstadt Bratislava.
 

10. Einen Themenabend veranstalten

10. Einen Themenabend veranstalten
Leckere Tapas und spanischer Wein sorgen für einen ausgefallenen und außergewöhnlichen Abend
Pixabay.com © adonyig
Ein kreativer Themenabend bringt Abwechslung in den Alltag und ist ein Geschenk, welches von Herzen kommt. Schenkenden Töchtern und Söhnen stehen alle Möglichkeiten offen und es sind bei der Planung der Aktivität keine Grenzen gesetzt. Besonders schön ist es, wenn die ganze Familie mitwirkt. Es lässt sich beispielsweise ein spannendes Krimidinner ausrichten oder ein spanischer Abend mit vielen verschiedenen Tapas und Wein. Weitere außergewöhnliche Mottos:
  • Hollywood: Jeder bringt einen oscarprämierten Film und eine Lieblingsnascherei der Mutter mit. Dieser Abend gebührt dem Star des Hauses.
  • Kasino: Verschiedene Spiele, gerne auch aus der Kindheit sorgen für witzige Stunden mit der ganzen Familie.
  • 70er oder 80er: Für die meisten Eltern waren diese Jahre die Spitzenzeiten ihrer Jugend. Mit der richtigen Musik und passender Kleidung lässt es sich ausgiebig in Erinnerungen schwelgen.
  • Paris: Wein, Käse und schmackhafte Häppchen: Paris ist eine kulinarische Hochburg, welche sich ganz einfach in das eigene Wohnzimmer holen lässt.
 

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

Neueste Forenbeiträge

Neueste Forenbeiträge

  • neueste Forenbeiträge
 
 
 

Alles rund ums Thema Reise: hier finden sie viele Tipps für Ihren Urlaub, Städtetrips oder Kulturreisen

 
 


>