präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Bebe - Un Pokito de Rocanrol Rezension | Tipps | Buch | Bücher

Mitmachen


Club

Jetzt einloggen

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

Unsere CD-Tipps

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Musik ist das schönste Geschenk von Menschen an Menschen. Wir haben uns umgehört und stellen Ihnen unsere Highlights vor!


 

CD-Tipps im Mai

 

Smile Style 5

Smile Style 5
© wavemusic
Wenn der Gärtner der Lüste hinter dem DJ-Pult steht, hat er vor allem ein Ziel: Die Menschen aus ihrem Alltag zu entführen, ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Seine Sets sind Reisen in eine unbeschwerte Welt, die Smile Style Welt. Hier ist alles etwas bunter, schriller, verspielt und irgendwie retro. Die Haare sitzen, die Eiswürfel klirren im Glas, draußen steht ein knall-pinkes Cabriolet und mit dem letzten Schluck geht es direkt weiter zur nächsten Cocktail-Party. SMILE STYLE 5 präsentiert den neuen Soundtrack dieser Welt. Alle Songs sind persönliche Lieblingsstücke, die auf zahlreichen Partys getestet wurden, auch nach häufigem Auflegen bleibt ihr Zauber ungebrochen. Songs, die immer wieder für positives Feedback und allerorts für glückliche Gesichter sorgen. Smile Style eben. Enjoy!



Jack Johnson & Friends: Best of Kokua Festival

Jack Johnson & Friends: Best of Kokua Festival
© Universal
Hawaii – Der Name dieser Inselkette weckt in uns den Wunsch nach Sommer, Sonne und Strand, nach Cocktails schlürfen und Surfer anschmachten... Die ideale musikalische Begleitung dafür liefert Jack Johnson mit dem Album "Best of Kokua Festival". Anlässlich einer Tour auf Hawaii mit illustren Gästen wie Dave Matthews, Eddie Vedder, Damian Marley, Ziggy Marley u.v.m. ist eine absolut gelungene CD mit einer tollen Atmosphäre entstanden. Und das Beste ist: Der Erlös der Verkäufe geht an die "Kokua Hawaii Foundation" von Jack und Kim Johnson, einer non-profit Organisation die sich u.a. um umweltbewusste Erziehung in Schulen und Gemeinden von Hawaii kümmert.



Bebe - Un Pokito de Rocanrol

Bebe - Un Pokito de Rocanrol
© EMI/Capitol
Spanische Musik... In Deutschland heißt das vor allem Sommermelodien, One-Hit-Wonder, Plastikmucke. Natürlich gibt es in Spanien auch Musik mit Niveau und  Stil. Die Künstlerin Bebe ist das perfekte Beispiel. Die Sängerin und Schauspielerin aus Valencia ist rockig, spannend, anders. Ihre neue CD "Un Pokito de Rocanrol" versucht sich spielerisch an verschiedenen Stilrichtungen, ohne verloren zu wirken. Ein bisschen HipHop, Funk, Dancefloor, Punk... Die 11 Songs auf dem Album sind so abwechslungsreich wie das Land aus dem Bebe kommt. Das hat Charme, macht Spaß, das ist echt, das ist Spanien ohne Sangria und Cocktailschirmchen.




 

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

Neueste Forenbeiträge

Neueste Forenbeiträge

  • neueste Forenbeiträge
 
 
 

Rezensionen und Tipps zu Büchern, CDs und DVDs.

 
 


>