präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Vorstellungsgespräche: So finden Sie das passende Outfit Jobsuche

Mitmachen


Club

Login

login »

 

Neuanmeldung


Anmelden» Passwort vergessen»



 
 

Vorstellungsgespräche: So finden Sie das passende Outfit

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Wie in vielen Bereichen des Lebens gilt auch beim Vorstellungsgespräch: Der erste Eindruck ist entscheidend. Die ersten 30 Sekunden einer Begegnung entscheiden über Sympathie, Antipathie und das Gelingen potenzieller Geschäftsbeziehungen.


 
Umso wichtiger, dass Sie für diesen wichtigen Anlass das richtige Outfit finden, in dem Sie nicht nur gut aussehen, sondern auch durch selbstbewusstes Auftreten überzeugen können. Das Outfit beim Vorstellungsgespräch sendet eine Message. Im besten Fall spiegelt Ihr Erscheinungsbild Ihre Stärken wieder. Das perfekte Finish für ein erfolgreiches Auftreten bildet Ihre Frisur, die nicht zu viel des Gesichts verhüllt, und ein dezentes und gepflegtes Make-up.
 

Patentrezepte gibt es nicht

Patentrezepte gibt es nicht
© Shutterstock / Liv friis-larsen
Gerade für Frauen ist der Dresscode oft nicht so eindeutig, wie viele annehmen. Der Typ und Charakter der Bewerberin spielen ebenso eine Rolle bei der Wahl des richtigen Outfits wie die Art des Jobs, um den es beim Vorstellungsgespräch geht.

Die beim Vorstellungsgespräch getragene Kleidung sollte auf jeden Fall zur Bewerberin passen. Fühlen Sie sich "verkleidet", wirkt sich dies äußerst negativ auf Ihre Selbstsicherheit und Ausstrahlung aus. Gerade wenn die Bewerberin noch sehr jung ist, wirkt ein zu konservatives Outfit oftmals wie eine Verkleidung und sie kann darin nicht überzeugend auftreten.

Ein zweites Auswahlkriterium kommt der Branche zu, für die Sie sich bewerben: Es macht einen Unterschied, ob Sie sich für einen kreativen Job oder in der Bank bewerben. Einer der Klassiker - die Rock-Blazer-Kombination in Verbindung mit einer neutralen Bluse - gilt eigentlich nur noch im Finanzbereich als Standard. In anderen Branchen darf es etwas lockerer zugehen: Eine legere Langarmbluse in Kombination mit einer klassisch geschnittenen, dunklen Jeans gilt für viele Berufe als gelungenes Business-Outfit – vor allem, wenn Sie sich in dieser Kleidung wohlfühlen und durch Ihr Auftreten und Wissen überzeugen.

In aller Regel zu sportlich sind aber weniger konservative Jeans sowie Sportschuhe und Sweatshirts. Womöglich noch weniger gern gesehen als zu legere Kleidung ist es, wenn Bewerberinnen allzu tiefe Einblicke gewähren. Transparente Blusen, ein zu kurzer Rock, der Verzicht auf eine Strumpfhose unter Rock oder Kleid und ein weiter Ausschnitt senden definitiv die falschen Signale und wirken unprofessionell. Auch extrem hohe Absätze über etwa sechs Zentimeter sollten der Freizeit vorbehalten bleiben.

Bei der Farbauswahl sollten dunkle Farben wie Dunkelgrau oder Marineblau im Vordergrund stehen. Das beliebte Schwarz ist dagegen nicht ideal: Aus Sicht einiger Experten wirkt es zu distanzierend und autoritär. Wer Schwarz tragen möchte, sollte es daher mit helleren Kleidungsstücken kombinieren oder zumindest entsprechende Accessoires tragen.

Ein vielseitiges und immer überzeugendes Kleidungsstück für Vorstellungsgespräche und auch für den – hoffentlich erfolgreich gesicherten – Job sind für Frauen schöne Blusen. Diese sind in diesem Jahr wieder voll im Trend, so dass sich sicher für jeden Geschmack etwas passendes findet.

Wilde Kombinationen vermeiden

Bei Ihrem Business-Outfit ist weniger mehr: allzu wilde Kombinationen sind in der Berufswelt nicht gern gesehen. Insgesamt gilt es, nicht mehr als drei Farben und zwei Muster einzusetzen. Allen Schmuck- und Uhrenträgerinnen sei die "Goldene Sieben" ans Herz gelegt: Kombinieren Sie nicht mehr als sieben sichtbare Accessoires in einem Business-Outfit miteinander. Dies würde das Auge Ihres etwaigen Vorgesetzten oder Geschäftspartners überstrapazieren. Gerade auffälligen Statement-Schmuck sollten Sie unbedingt sparsam einsetzen. Immerhin sollen sich alle Beteiligten noch auf die Inhalte des Vorstellungsgesprächs konzentrieren können!
 
 

Das beliebte Kultspiel Mahjong hilft Ihnen zu entspannen.
zum Spiel »

 
 

Tipps für die Jobsuche, Karriere und alles rund um den Berufsalltag.

 
 


>