präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Sex und Sport Auswirkungen Sex und Sport | | Sex und Sport

Mitmachen


Club

Jetzt einloggen

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

Auswirkungen von Sex und Sport aufeinander

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Sex und Sport sollen Auswirkungen aufeinander haben. Wir haben herausgefunden welche das sind und warum es so ist...


 

So beeinflussen sich Sport und Sex

So beeinflussen sich Sport und Sex
© Galina Barskaya// shutterstock.de
Jeder, der schon mal mit einem Fußballer zusammen war, kennt das: "Heute nicht Schatz! Ich hab' ein wichtiges Spiel" ... Ja ja, immer wieder verbietet der Trainer seinen Jungs Sex zu haben, so z.B. auch Luiz Felipe Scolari. Der möchte nicht, dass das brasilianische Nationalteam während der WM Akrobatik-Sex hat. Was man darunter versteht? Scolari erklärt es so: Es gibt "bestimmte Formen, bestimmte Arten und andere Menschen, die Akrobatik vollführen" - Und das geht nicht! Ah ja ... Den Rest überlässt er wohl unserer Fantasie.

Stimmt der Mythos denn wirklich? Beeinflussen sich Sex und Sport? Wir haben interessante Fakten herausgefunden ...

Ausdauersportler haben mehr Sex

Laut einer Studie der Universität Arkansas haben Ausdauersportler mehr Sex. Die Erklärung ist ganz einfach und immer wieder zu beobachten. Männer, die regelmäßig Sport treiben, finden sich einfach unwiderstehlich und strahlen das dann auch aus.

Doch geht es uns Frauen genauso? Ja! Wir finden es unglaublich sexy, wenn das andere Geschlecht trainiert ist. Fußballer und Schwimmer sind laut der Studie besonders begehrt.
 

Zu viel Sport wirkt sich schlecht auf den Sex aus

Zu viel Sport wirkt sich schlecht auf den Sex aus
© Elena Elisseeva// shutterstock.com
Wer es übertreibt, wird aber leider keinen Treffer landen. Zu viel Sport kann nämlich die Lust hemmen. Je nach Gesundheitszustand sank das sexuelle Bedürfnis bei drei bis 18 Stunden Sport pro Woche.

Außerdem kommt es darauf an, welchen Sport man betreibt. Bei Frauen sowie Männern ist Radfahren schwierig. Wer zu viel auf dem Sattel sitzt, kann seine männliche Potenz mindern. Bei Frauen können Orgasmusschwächen und Taubheitsgefühle auftreten.

Ganz gefährlich sind Kraftsportarten im Zusammenhang mit Muskelaufbaupräperaten. Diesmal sind also genau diejenigen betroffen, die sich im Fitnessstudio immer besonders "geil" finden. Vorsicht Jungs: Zu viele unnatürliche Muskeln können Funktionsstörungen auslösen. Spätestens dann steht bei euch nichts mehr senkrecht.

Joggen hingegen ist ein regelrechtes Lustmittel! Forscher aus Großbritannien haben herausgefunden, dass Jogger mehr Sex haben als Nicht-Jogger. Grund dafür ist die bessere Durchblutung der Körperteile. Zusätzlich werden Sexualhormone ausgeschüttet, die unser Verlangen steigern.

Sport im Alter steigert die Lust

Gute Nachrichten für unsere Zukunft! Wer im Alter Sport treibt, wird voraussichtlich auch mehr Sex haben. Eine Studie der Universität Havard belegt, dass ältere Menschen, die regelmäßig Sport treiben, noch genauso aktiv im Bett sind wie mit 40. Außerdem haben sportliche Männer ein geringeres Impotenzrisiko! Ein weiterer Liebeskiller lässt sich also dadurch vermeiden.
 

Männer und Frauen reagieren unterschiedlich

Männer und Frauen reagieren unterschiedlich
© Yuri Arcurs// sutterstock.com
In Oxford hat man herausgefunden, dass Sex unterschiedliche Auswirkungen auf Frauen und Männer hat. Bei weiblichen Testpersonen wird durch die körperliche Ertüchtigung der Testosteronspiegel erhöht und sie werden aggressiver.

Bei männlichen Probanden können Sportarten die auf Schnelligkeit und Kraft ausgelegt sind, das Gegenteil verursachen. Ein Orgasmus wirkt auf sie beruhigend, denn die ausgeschütteten Glückshormone entspannen das vegetative Nervensystem. Bei anderen Sportarten kann aber genau das förderlich sein!

Insgesamt gilt also: Auf das Maß kommt es an. Wer keinen Sport treibt, fühlt sich meistens nicht ganz wohl in seinem Körper. Dadurch mindern wir unsere sexuelle Ausstrahlung und sind nicht so begehrenswert für die Männerwelt. Außerdem haben auch wir Frauen nicht so viel Lust, wenn wir unseren Körper nicht präsentieren wollen. Wer aber zu viel Sport betreibt, hemmt sein sexuelles Verlangen und dann ist genauso wenig los im Schlafzimmer.
 

Das beliebte Kultspiel Mahjong hilft Ihnen zu entspannen.
zum Spiel »

Neueste Forenbeiträge

Neueste Forenbeiträge

  • neueste Forenbeiträge
 
 
 

Mit Liebe und Lust Ihr Sexleben anregen, neue Sexstellungen und lustvolle Ideen und Tipps.

 
 


>