präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Unsere Expertin Regelschmerzen | Tipps

Mitmachen


Club

Jetzt einloggen

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

Regelschmerzen

Artikel druckenArtikel empfehlen
 


 

Ernährungstipps

Ernährungstipps
Zudem können die folgenden Ernährungstipps zur Linderung von Menstruationsbeschwerden beitragen:

  • Wenig Rohkost essen, denn sie kühlt und erschwert die Verdauung. Salat ist keine Hauptmahlzeit, allenfalls eine kleine Beilage.
  • Wenig Kuhmilchprodukte konsumieren, da diese verschleimend wirken und die Verdauung erschweren.
  • Fleisch essen, speziell in der Woche vor der Menstruation. Blutverlust führt zu Eisenmangel und dieser sollte durch den Konsum von magerem Rind- oder Lammfleisch ein bis zweimal pro Woche ausgeglichen werden. Strenge Vegetarierinnen sollten ihren Eisenspiegel regelmäßig kontrollieren lassen und ggf. Eisen medikamentös ersetzen.
  • So wenig kalte Speisen und Getränke zu sich nehmen wie möglich.
  • Warme Getränke sind sehr zu empfehlen.
  • Zubereitete Nahrung essen und am besten dreimal täglich gekochte warme Mahlzeiten auf den Speiseplan setzen.

Unsere Expertin

Unsere Expertin
Dr. Lianwei Xu
Gynäkologin im
HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Martinistr. 52, Haus Ost 55 (O55)
20246 Hamburg

Tel.: (040) 41357990
www.tcm-am-uke.de

 

Gehirnjogging mit Frauen.de
zum Spiel »

 
 

Sie fühlen sich krank, wir haben viele Gesundheits-Tipps bei Erkältungen und Krankheit.

 
 


>