präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Nebenbei Diät Nebenbei-Diät | Rezepte | Abnehmen ohne Verzichtm

Mitmachen


Club

Login

login »
Passwort vergessen»

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

Die Nebenbei-Diät

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Sie wollen abnehmen, aber auf nichts verzichten? Mit der "Nebenbei-Diät" geht das ganz einfach.


 

Abnehmen ohne Verzicht

Abnehmen ohne Verzicht
Stiftung Watentest
Die wenigsten Frauen sind mit ihrem Körper voll und ganz zufrieden. Es ist also kein Wunder, dass wir immer wieder versuchen abzunehmen. Aber wer hat schon Lust auf eine Detox-Diät, bei der man sich nur flüssig ernährt? Auch wenn das gerade der größte Trend in Sachen Abnehmen ist, ist es definitiv nicht der angenehmste Weg.

Wie wäre es also, wenn man sich nicht mehr plagen müsste? Kein Hungern mehr und auch kein Verzicht auf Kohlenhydrate und alles, was so unglaublich lecker ist! Mit der "Nebenbei-Diät" geht das ganz einfach!

Vereinfacht gesagt, funktioniert das Ganze so: Es gibt keine Verbote, nur kalorienleichte Alternativen. Sie können also trotzdem Spaghetti Carbonara essen, nur werden Sie anders zubereitet. Im Grunde werden also fettige und kalorienreiche Zutaten durch kalorienärmere ersetzt. Beispiele dafür sind:

Filoteig: Ist im Prinzip dasselbe wie Blätterteig, nur eben fettarmer.

Griechischer Joghurt
: Sehr cremig, aber höchstens ein drittel so viel Fett wie Sahne. Außerdem hat diese Alternative auch mehr Eiweiß.

Quinova: Das Inka-Korn hat doppelt so viel Eiweiß wie Naturreis.

Sojamehl
: Weizenmehl hat ausgedient, denn Sojamehl hat viermal so viel Eiweiß.
 
 

⇐⇒ Navigieren mit Tastaturpfeilen möglich

 
 
  • Bildstrecke
  • Bildstrecke
  • Bildstrecke
  • Bildstrecke
  • Bildstrecke

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

 
 

Wir informieren Sie aktuell über neueste Diäten, Abnehm-Tipps und das passende Sportprogramm.

 
 


>