präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
So wird Wassertrinken zum Kinderspiel Wassertrinken | Kind |

Mitmachen


Club

Login

login »

 

Neuanmeldung


Anmelden» Passwort vergessen»



 
 

So wird Wassertrinken zum Kinderspiel!

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Um fit zu sein, müssen Kinder regelmäßig und ausreichend trinken. Jedoch nimmt nur die Hälfte der 6- bis 11-Jährigen genug Flüssigkeit zu sich.


 

Wie viel Flüssigkeit braucht mein Kind

Wie viel Flüssigkeit braucht mein Kind
©Anna Sedneva/shutterstock.com
Wie viel und was Kinder trinken sollten - diese Frage stellen sich vor allem Eltern. Ärzte und Wissenschaftler haben jetzt aktuelle Erkenntnisse zu diesem Thema zusammengetragen. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Kindergesundheit und mit Unterstützung von Danone Waters Deutschland ist daraus die Broschüre “So wird Wassertrinken zum Kinderspiel” entstanden.
Je jünger ein Mensch ist, desto höher ist - bezogen auf sein Körpergewicht - der Wasseranteil seines Körpers. Bei Kleinkindern beträgt er etwa 75 Prozent, bei Erwachsenen etwa 60 Prozent. “Kinder haben im Verhältnis zu ihrer Körpergröße einen wesentlich höheren Flüssigkeitsbedarf als Erwachsene”, erläutert Prof. Dr. med. Berthold Koletzko vom Dr. v. Haunerschen Kinderspital des Klinikums der Universität München. Eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung ist wichtig, um die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu erhalten. Auf Wassermangel reagieren Kinder je nach Ausmaß mit Durst, Beeinträchtigungen der Konzentration bis hin zu Kopfschmerzen und Verstopfung. Daher ist es wichtig, dass Kinder frühzeitig lernen, regelmäßig zu trinken.

Besonders jüngere Kinder trinken weniger als empfohlen

Für den durchschnittlichen Flüssigkeitsbedarf von Kindern hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Richtwerte herausgegeben. Bei den 2- bis 9-Jährigen decken etwa fünf bis sechs Gläser Flüssigkeit à 150 ml den täglichen Bedarf an Getränken. “Diese Werte können bei sportlichen Aktivitäten und erhöhten Außentemperaturen natürlich stark zunehmen”, erklärt Dr. Thomas Fischbach, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin in Solingen. Eine bundesweite Erhebung zeigt jedoch, dass gerade jüngere Kinder weniger als empfohlen trinken. “Besonders Kleinkinder bis zu vier Jahren haben Flüssigkeitsdefizite”, so Koletzko.
 
 

ANGÉLIQUE – Eine große Liebe in Gefahr – Ab jetzt auf DVD, Blu-Ray und 3D Blu-Ray!
ANGÉLIQUE – Eine große Liebe in Gefahr – Ab jetzt auf DVD, Blu-Ray und 3D Blu-Ray!

ANGÉLIQUE – Eine große Liebe in Gefahr – Ab jetzt auf DVD, Blu-Ray und 3D Blu-Ray!

Gewinnen Sie große Angélique-Fanpakete mit vier Romanen und der Special Edition
zum Gewinnspiel »

Knackige Männer: So macht Sudoku doppelt Spaß!
zum Spiel »

 
 

Für Eltern Wissen, Tipps und Tricks für Ihre Kinder, deren Gesundheit und Erziehung.

 
 


>