präsentiert von WomenWeb.de  
 
 
Waxing | Körperbehaarung | dauerhafte Haarentfernung |

Mitmachen


Club

Login

login »
Passwort vergessen»

 

Neuanmeldung


Anmelden»



 
 

Waxing

Artikel druckenArtikel empfehlen
 

Hollywood-Stars wie Eva Longoria, Demi Moore oder Gwyneth Paltrow schwören darauf: Die traditionelle Haarentfernung mit Warmwachs. Ein Beauty-Trend, der seit der Gründung der ersten reinen Waxingstudiokette Wax in the City 2005 das Thema Waxing auch zu uns gebracht hat. Bis dahin waren reine Waxingstudios im deutschsprachigen Raum eine unauffindbare Institution – sogar bei der google-Suche erzielte man ganze 0 Treffer. Ein Glück hat sich das heute geändert und man hat quasi die Qual der Wahl... Mittlerweile sprießen Waxingstudios nicht nur in den Großstädten regelrecht wie Pilze aus dem Boden.


 

Das richtige Studio

Das richtige Studio
Wie erkennt man ein professionelles Waxingstudio und was steht einem als Waxingneuling alles bevor?

Professionalität in der Waxingwelt setzt sich zusammen aus fachkundigen und gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen (den sogenannten Depiladoras), einer hohen Produkt- und Servicequalität (z.B. Warmwachs auf hochwertiger Bienenwachsbasis), sowie der richtigen Waxingmethode (die traditionelle und hautschonende Waxingmethode arbeitet ohne Vliesstreifen) und einem hygienegerechten Standard. Wenn das Studio dann noch stylisch aussieht und das Ergebnis Ihnen samtweiche Haut für mehrere Wochen beschert, dann heißt es nur noch: Dranbleiben! Schon nach wenigen Behandlungen wachsen die Härchen feiner, zarter und durchaus auch weniger nach.

Brazilian Waxing

Brazilian Waxing
Neben dem Waxing von Beinen, Achseln und Gesicht ist das Intimwaxing für viele Frauen ein wichtiger Teil der Körperpflege.

Unter dem Begriff „Brazilian Waxing“ stehen verschiedene Varianten zur Auswahl. Christine Margreiter, Geschäftsführerin von Wax in the City, erklärt: „Am beliebtesten ist der „Brazilian Hollywood Cut“ (sämtliche Haare im Intimbereich werden entfernt), über „Brazilian Triangle“ (ein Dreieck bleibt am Venushügel stehen) und „Brazilian Landing Strip“ (ein kleiner Haarstreifen bleibt) bis hin zum „Brazilian Special“ (ein kleines Motiv bleibt stehen, z.B. Herz oder Pfeil).“

Das erste Mal

Das erste Mal
Keine Angst vorm ersten Mal!

Ein wenig Aufregung ist völlig normal, aber wahre Profis verstehen ihr Handwerk und das streichelzarte Ergebnis belohnt die unnötige Bange. Wichtig ist, dass die Haare nicht zu kurz sind, wenn man sich in die Hände einer Depiladora begibt -  eine Mindestlänge von 4-5mm gewährleistet, dass alle Haare erwischt werden und die Haut länger glatt bleibt. Gewissermaßen ist die Aufregung danach weitaus angebrachter: Denn wer einmal in den Genuss einer Waxingbehandlung gekommen ist, wird nie wieder mit dem kurzlebigen Ergebnis einer Rasur vollends zufrieden sein. Christine Margreiter von Wax in the City bestätigt: „Unsere Kunden sagen immer: Waxing macht süchtig.“


Gewinnen Sie jetzt einen von fünf Gutscheinen für eine Behandlung im Wax in the City-Studio Ihrer Wahl!

 

Gehirnjogging mit Frauen.de
zum Spiel »

Neueste Forenbeiträge

Neueste Forenbeiträge

  • neueste Forenbeiträge
 
 
 

Viele Tipps zum Thema Gesicht, Körper und Haar. Hier finden Sie aktuelle Beauty- und Frisuren-Trends.

 
 


>